KunsTraum---Verein-Grenzkunst-Rothenburg.jpgKunsTraum - Verein Grenzkunst, Rothenburg

Die Angebotsbörse ist ein internes Informations- und Koordinationsportal des bayernweiten Städtenetzwerkes STADTKULTUR. Sie richtet sich gezielt an kommunale und öffentliche Kulturveranstalter und Bildungsträger aus den Mitgliedsstädten von STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V. sowie an alle Bibliotheken und Volkshochschulen im Freistaat Bayern. Die Nutzer erhalten Informationen zu buchbaren Angeboten von KünstlerInnen aus allen Kultursparten, zu Tagungen und Fortbildungen, zu Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten sowie über konkrete Projekte, die als Praxisbeispiele dienen.

Inhalte
- Vielfältige Programme aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik, Theater, Kleinkunst, etc.
- Kulturelle Highlights
- Kontakte zu regionalen und überregionalen KünstlerInnen
- Tagungen, Fortbildungen und Symposien
- Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten
- Kooperationsangebote
- Angebote der kulturellen Bildung
- Newsletter zu kulturellen Themen von anderen Einrichtungen

Ein zweiwöchentlicher Newsletter informiert über die neuesten Angebote – von Kunstpädagogik bis Kulturpolitik. Im Archiv können vergangene Angebote und Kontaktdaten recherchiert werden.

 

Registrierung
Nutzen Sie den Menüpunkt »registrieren« und melden Sie sich selbst in der Angebotsbörse an – sobald Sie frei geschaltet wurden, erhalten Sie eine Nachricht per Mail. Oder schicken Sie eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann bereiten wir Ihren Zugang vor. Private Kultureinrichtungen können eine Zugangsberechtigung erhalten, wenn dies dem Ziel der Angebotsbörse entspricht.


Kosten für die Nutzung der Börse
Die Börse wird über jährliche Beiträge finanziert. Die Nutzung ist für Einrichtungen unserer Mitglieder kostenfrei. Die Nutzungsgebühr für andere Einrichtungen beträgt 100 € im Jahr. Für die Nutzung der Angebotsbörse gelten unsere Nutzungsbedingungen (AGBs).